Oster-Umfrage

Statistik Osterumfrage 2019 in Gladbeck

Die Umfrage wurde vom 15.4. bis 16.4.2019 in Gladbeck durchgeführt.

(Umfragedauer: ca. 3 Std)

Schätzung: ca. 20% aller angefragten Passanten, ob sie an der Osterumfrage teilnehmen möchten, haben zugesagt.

Anzahl Frauen: 28

Anzahl Männer: 5

Alter 10-20: 15       Alter 20-40: 9       Alter über 40: 9

Frage 1: Hast du schon einen Osterhasen gekauft?

Antwort 1: Ja: 9     Nein: 24

Frage 2: Wie verbringst du Ostern?

Antwort 2 (mehrfachantwort möglich):

Osternest suchen: 4

Familie besuchen: 18

Ausflug machen: 1

In die Kirche gehen: 3

Anderes:

  • Arbeiten: 1
  • Weiss ich noch nicht: 2
  • Wohne im Altenheim, ich warte auf meine Kinder
  • Gar nichts: 2
  • Kalorien zählen: 1
  • Essen: 1
  • Ich feiere kein Osterfest: 2

Frage 3: Warum feiern wir Ostern?

Antwort 3 (mehrfachantwort möglich)

  • Jesu Auferstehung: 25
  • Habe ich vergessen: 2
  • Wiedergeburt: 1
  • Keine Ahnung: 4
  • Kirchliches Fest: 1

Frage 4: Darf ich dir erzählen, was Karfreitag und Ostern für mich persönlich bedeutet?

Antwort 4

Ja: 26

Nein: 6

Meinetwegen: 1

Frage 5: Jesus Christus löschte mit seinem Tod alle deine Sünden aus.

Antwort 5a:

Glaubst du das?

Ja: 9

Nein: 19

Weiss nicht: 5

Antwort 5b:

Möchtest du das?

Ja: 23

Nein: 9

Weiss nicht: 1

Was uns errettet:

  • Gott hat beschlossen, daß nur Menschen, welchen ihre Sünden vergeben wurden, nach ihrem Tod in den Himmel kommen.
  • Jeder Mensch, der sündigt, ist nach seinem Tod ewig vom Himmel ausgeschlossen.
  • Jeder Mensch braucht die Vergebung seiner Sünden; auch du, der dies hier jetzt liest.
  • Wenn du akzeptierst, daß du gesündigt hast und du Vergebung deiner Sünden brauchst, dann hast du die Voraussetzung erfüllt, daß du Gott um Vergebung deiner Sünden bitten kannst.
  • Sünde kann nur durch Tod ausgelöscht werden; Jesus ist stellvertretend und unschuldig für dich in den Tod gegangen und hat dadurch die Bedingung für deine Begnadigung erfüllt.
  • Gottes Angebot: Wenn du glaubst, daß Jesus Christus stellvertretend für dich, deine Sünden gestorben ist, dann kannst du folgende Entscheidung in deinem Herzen treffen:

– „ich entscheide mich, zu glauben, daß meine Sünden durch den Tod von Jesus Christus ausgelöscht wurden und

– ich entscheide mich, so gut es geht, nicht mehr zu sündigen.“

  • Wenn du diese Entscheidung fest in deinem Herzen getroffen hast, und du Gott um Vergebung deiner Sünden gebeten hast, dann sind dir alle deine Sünden vergeben! Und du wirst nach deinem Tod ewig bei Gott sein und musst nicht ewig in die Hölle.

Statistik Osterumfrage 2018 in Gladbeck

Die Umfrage wurde vom 27.3. bis 31.3.2018 in Gladbeck durchgeführt.

(Umfragedauer: ca. 5 Std)

Schätzung: ca. 30% aller angefragten Passanten, ob sie an der Osterumfrage teilnehmen möchten, haben zugesagt.

Anzahl Frauen: 36

Anzahl Männer: 19

Alter 10-20: 16       Alter 20-40: 16       Alter über 40: 23

Frage 1: Hast du schon einen Osterhasen gekauft?

Antwort 1: Ja: 14      Nein: 28

Frage 2: Wie verbringst du Ostern?

Antwort 2 (mehrfachantwort möglich):

Osternest suchen: 11

Familie besuchen: 37

Ausflug machen: 5

In die Kirche gehen: 9

Anderes:

  • Gemütlich zuhause: 2
  • gar nichts: 2
  • Essen gehen: 1
  • Arbeiten: 3
  • Schlafen: 1
  • Chillen: 1
  • Weiss nicht: 1
  • Mit Freundin Zeit verbringen: 1
  • Filme schauen: 1
  • Bin alleine: 1

Frage 3: Warum feiern wir Ostern?

Antwort 3 (mehrfachantwort möglich)

Jesu Auferstehung: 46

Weiss es nicht: 1

Anderes:

  • Kreuzigung Jesu: 6
  • Kirchlicher Feiertag für Gläubige: 1
  • Weiss nicht: 2
  • Jesus:2
  • Christliches Fest: 1
  • Erlösung von den Sünden: 1
  • Jesus ist gut: 1
  • Jesu Wiedergeburt: 2
  • Kirchliche Gründe: 1

Frage 4: Darf ich dir erzählen, was Karfreitag und Ostern für mich persönlich bedeutet?

Antwort 4

Ja: 39

Nein: 13

Frage 5: Jesus Christus löschte mit seinem Tod alle deine Sünden aus.

Antwort 5a:

Glaubst du das?

Ja: 23

Nein: 22

Weiss nicht: 8

Antwort 5b:

Möchtest du das?

Ja: 32

Nein: 18

Weiss nicht: 0

Sage nichts dazu: 1

Was uns errettet:
  • Gott hat beschlossen, daß nur Menschen, welchen ihre Sünden vergeben wurden, nach ihrem Tod in den Himmel kommen.
  • Jeder Mensch, der sündigt, ist nach seinem Tod ewig vom Himmel ausgeschlossen.
  • Jeder Mensch braucht die Vergebung seiner Sünden; auch du, der dies hier jetzt liest.
  • Wenn du akzeptierst, daß du gesündigt hast und du Vergebung deiner Sünden brauchst, dann hast du die Voraussetzung erfüllt, daß du Gott um Vergebung deiner Sünden bitten kannst.
  • Sünde kann nur durch Tod ausgelöscht werden; Jesus ist stellvertretend und unschuldig für dich in den Tod gegangen und hat dadurch die Bedingung für deine Begnadigung erfüllt.
  • Gottes Angebot: Wenn du glaubst, daß Jesus Christus stellvertretend für dich, deine Sünden gestorben ist, dann kannst du folgende Entscheidung in deinem Herzen treffen:

– „ich entscheide mich, zu glauben, daß meine Sünden durch den Tod von Jesus Christus ausgelöscht wurden und

– ich entscheide mich, so gut es geht, nicht mehr zu sündigen.“

  • Wenn du diese Entscheidung fest in deinem Herzen getroffen hast, und du Gott um Vergebung deiner Sünden gebeten hast, dann sind dir alle deine Sünden vergeben! Und du wirst nach deinem Tod ewig bei Gott sein und musst nicht ewig in die Hölle.

Wenn du möchtest, dann schreibe uns eine E-Mail: info(at)WirBeschenkenGladbeck.de

Statistik Osterumfrage 2017

27. – 31.3. 2017
In diesen Tagen führen wir eine weitere Umfrage zum Thema Ostern in Gladbeck durch.
Resultate können in einer Woche hier eingesehen werden.
Hier sind die Resultate der Osterumfrage 2017 in Gladbeck:

Die Umfrage wird vom 12.4. bis 15.4.2017 in Gladbeck durchgeführt.

Stand 15.4.2017 / 15.45Uhr (Umfragedauer: ca. 8 Std)

Schätzung: ca. 30% aller angefragten Passanten, ob sie an der Osterumfrage teilnehmen möchten, haben zugesagt.

Anzahl Frauen: 49

Anzahl Männer: 35

Alter 10-20: 23       Alter 20-40: 23       Alter über 40: 38

Frage 1: Hast du schon einen Osterhasen gekauft?

Antwort 1: Ja: 44      Nein: 40

Frage 2: Wie verbringst du Ostern?

Antwort 2 (mehrfachantwort möglich):

Osternest suchen: 15

Familie besuchen: 48

Ausflug machen: 9

In die Kirche gehen: 26

Anderes:

  • gemütlich zuhause: 3
  • gar nichts: 2
  • Treffen bei mir: 1
  • Essen gehen: 1
  • bin im Garten: 1
  • Urlaub: 1
  • gemütlich zusammen sein: 1
  • Osterfeuer: 1
  • Kinder besuchen: 1
  • Freunde besuchen: 4
  • Freundschaft pflegen: 1
  • Arbeiten: 1
  • alleine zuhause: 2

Frage 3: Warum feiern wir Ostern?

Antwort 3 (mehrfachantwort möglich)

Jesu Auferstehung: 59

Weiss es nicht: 16

anderes:

  • Kirchliches Fest/Feiertag: 4
  • Jesu Tod:1
  • Reich Gottes: 1
  • Reinigung von Sünden: 1
  • Tradition: 2
  • aus Freude: 1
  • wegen Osterhasen
  • höchstes Fest der Christen: 1
  • Fest für die Christen/Familie: 1
  • Kreuzestod: 1
  • persönlicher Neuanfang: 1
  • dass die Kinder an den Osterhasen glauben: 1

Frage 4: Darf ich dir erzählen, was Karfreitag und Ostern für mich persönlich bedeutet?

Antwort 4

Ja: 61

Nein: 10

Keine Zeit: 3

Frage 5: Jesus Christus löschte mit seinem Tod alle deine Sünden aus.

Antwort 5:

Glaubst du das?

Ja: 44

Nein: 34

Weiss nicht: 6

Möchtest du das?

Ja: 63

Nein: 17

Weiss nicht: 4